Samsung Gear S3: Smartwatch “Solis” mit Tizen in Arbeit

Samsung Gear

Über 9 Monate sind nun seit dem Release der Samsung Gear S2 vergangen, Zeit für eine neue Smartwatch. Das denkt sich wahrscheinlich auch der südkoreanische Hersteller, welcher laut SamMobile schon seit einiger Zeit an einem weiteren Modell arbeitet. Dieses hört intern auf den Namen Solis und soll mit Tizen betrieben werden. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass es sich bei dem Wearable um die Samsung Gear S3 handelt.

Samsung arbeitet bereits an einer neuen Smartwatch mit dem Codenamen “Solis”, berichtet Sam Mobile exklusiv. Zwar gebe es keinen konkreten Hinweis auf das genaue Modell. Dass es sich hierbei um den Nachfolger der Gear S2 in Form der Gear S3 handelt, dürfte aber als ziemlich sicher gelten. “Solis” steht in der spanischen Sprache für Sonne, was ein Indiz für das Design des Wearables sein dürfte. Samsung wird deshalb wohl für die Gear S3 auf ein rundes Display vertrauen.

Gear S3 mit Tizen-Software, kein Android Wear

Dem Bericht zufolge soll die Gear S3 wie schon ihr Vorgänger mit Samsungs Tizen-Betriebssystem laufen. Das ist zwar insgesamt aufgeräumter als Googles Android Wear, jedoch bietet es auch längst nicht so viele kompatible Apps. Wir dürfen gespannt sein, ob Samsung bis zum Release der “Solis”-Smartwatch hier noch für ein reicheres Angebot sorgen wird.

Enthüllung womöglich auf der IFA im September

Der genaue Release-Termin der Gear S3 ist noch nicht bekannt, die Smartwatch werde aber im September erwartet – und möglicherweise auf der IFA in Berlin offiziell enthüllt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.